Gruene Kreistag Unna

Fraktion Aktuell 01-04-2024

|   Newletter Startseite

Aus dem Kreistag in Unna

Kreistagssitzung im März

In der ersten Kreistagssitzung des Jahres steht nach Erfahrung noch nicht Vieles an, was für Diskussionsbedarf sorgt.

Dennoch kam dem Thema Gesundheitskioske eine besondere Bedeutung zu, obwohl es zum Beschluss lediglich um die Teilnahme an einer Landesarbeitsgemeinschaft ging.

Im Vorfeld hatten wir bezüglich der Gesundheitskioske berechtigte Kritik geäußert, die auch später von den Krankenkassen und vielen Kommunen bestätigt wurde.
 

Alles zum Thema könnt ihr hier nachlesen:
https://www.pharmazeutische-zeitung.de/kassen-begruessen-aus-fuer-gesundheitskioske-146773/

https://www.aerzteblatt.de/treffer?mode=s&wo=1041&typ=1&nid=150270&s=Gesundheitskioske

Unsere Pressmitteilung dazu:

https://www.gruene-kreistag-unna.de/aktuelles/ansicht/buendnis-90-die-gruenen-im-kreistag-kritisieren-gesundheitskiosk-initiative

 

Herzlich willkommen! Neue Mitglieder in der Fraktion

Nach Mandatsniederlegung der Eheleute Heil konnten nun zwei „Nachrückerinnen“ von der GRÜNEN-Reserveliste ihre Arbeit im Kreistag aufnehmen und sind nun neue Mitglieder in unserer jetzt auf 12 Mitglieder angewachsenen Fraktion.
Barbara Stellmacher aus Schwerte verstärkt uns im Bereich Finanzen und Konzernsteuerung während Christina
Grave-Leismann aus Selm uns in sozialen Belangen, Arbeit, Familie und Inklusion unterstützt. Beide sind seit langen Jahren in ihren Kommunen politisch in Partei und Räten aktiv.

 

Klimaschutzkonzept läuft weiterhin der Umsetzung hinterher.

Jüngst im Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz (Mitte April) standen zwei Maßnahmen aus dem Integrierten Klimaschutzkonzept auf der Tagesordnung, da nun festgestellt wurde, dass diese so nicht umzusetzen sind.

Wieso dies eineinhalb Jahre nach Inkrafttreten des umfassenden Maßnahmenkatalogs auffällt, darf durchaus kritisch hinterfragt werden. Für die Änderungen der Maßnahmen, beispielweise Ausschreibung eines Wettbewerbes, gab es im Ausschuss keine Mehrheit.

Die Verwaltung will nachbessern. Erneute Diskussionen dazu wird es im nächsten Kreistag Anfang Juni geben.

Hier zu den Vorlagen
https://security.kreis-unna.de/sessionnet/bi/vo0050.php?__kvonr=5323 und zum Integrierten Klimaschutzkonzept

 

Nahverkehrsplan (NVP): Entwurf vor Fertigstellung

Mal eben das Liniennetz im ÖPNV umkrempeln, und alle sind Feuer und Flamme. So einfach geht es dann doch nicht liebe Verwaltung.

Nachdem schon im November letzten Jahres kritische Stimmen in einigen Kommunen und von unserer Fraktion laut wurden, wird nun die Neugestaltung breiter in der Öffentlichkeit wahrgenommen.

Nahverkehrsplan (NVP): Entwurf vor Fertigstellung

Mal eben das Liniennetz im ÖPNV umkrempeln, und alle sind Feuer und Flamme. So einfach geht es dann doch nicht liebe Verwaltung.

Nachdem schon im November letzten Jahres kritische Stimmen in einigen Kommunen und von unserer Fraktion laut wurden, wird nun die Neugestaltung breiter in der Öffentlichkeit wahrgenommen.

Uns GRÜNEN ist es natürlich ein Anliegen, den ÖPNV zu stärken damit die Mobilitätswende auch weiter vorangetrieben werden kann. Gemeinsam mit den Ortsfraktionen werden wir diesen Prozess begleiten.

Uns GRÜNEN ist es natürlich ein Anliegen, den ÖPNV zu stärken damit die Mobilitätswende auch weiter vorangetrieben werden kann. Gemeinsam mit den Ortsfraktionen werden wir diesen Prozess begleiten.

https://www.kreis-unna.de/output/download.php?fid=3674.1382.1.PDF

 

Fraktion Aktuell 30.04.2024
BÜNDNIS 90/Die Grünen im Kreistag kritisieren Gesundheitskiosk-Initiative
Klimaschutzkonzept läuft weiterhin  der Umsetzung hinterher.
Nahverkehrsplan (NVP): Entwurf vor Fertigstellung